Häufig gestellte Fragen

Welche Systemvorraussetzung werden benötigt?

Ihr Server oder Hosting-Paket muss folgende Punkte erfüllen:

  • PHP ab Version 5.6
  • MySQL Datenbank ab Version 5
  • ionCube Loader ab Version 5
  • Falls vorhanden: Contao CMS ab Version 3.5.x

Welche Schnittstellen bietet die Jobbörse-Software?

Unsere Software-Lösung bietet folgende Import-Schnittstellen um Stellenanzeigen aus externen Quelle automatisch zu importieren:

  • HR4You
  • Stellenanzeigen.de
  • Persy®

Welche Nutzungsrechte gelten?

Es gelten die folgenden Nutzungsrechte:

  • Die Jobbörse-Software kann pro Lizenz auf einer Website betrieben werden; mehrere Domains sind möglich.
  • Alle Domains, die zur Website gehören, müssen bekannt sein.
  • Die Frontend-Ausgabe kann angepasst werden.
  • Der Quellcode der Jobbörse-Software ist verschlüsselt und darf nicht entschlüsselt werden.
  • Der Quellcode der Jobbörse-Software darf nicht verändert bzw. erweitert werden.
  • Der Quellcode der Jobbörse-Software darf nicht für andere Software genutzt werden.

Ist Jobbörse-Software eine Cloud-Lösung?

Nein, die Daten liegen nicht in der Cloud, sondern in Ihrem Hosting-Paket.

Wie viele Stellenanzeigen und Stellengesuche lassen sich verwalten?

Bei der Jobbörse-Software gibt es keine Limitierung. Die einzige Begrenzung ist die Größe Ihres Hosting-Pakets und Ihrer Datenbank.

Die Umkreissuche funktioniert nicht?

Vermutlich gibt es Probleme mit dem Google Maps Geocoding API Key, den Sie sich unter folgenden Link anfordern können.
Google Maps Geocoding API Key

Unsere Umkreissuche funktioniert mittels Geokoordinaten die mit Hilfe des Gecodingdienstes von Google ermittelt werden. Hierfür wird ein API Key benötigt. Für die kostenlose Nutzung gibt es ein Nutzungslimit von 2.500 Anfragen pro Tag und 50 Anfragen pro Sekunde. Für die meisten Portale ist dieses Limit ausreichend.

Werden mehr als 50 Stellenanzeigen aus externen Quellen importiert, reicht die Standard-API mit 50 Anfragen pro Sekunde mitunter nicht aus. Es können dann nicht für alle importierten Anzeigen Geokoordinaten ermittelt werden. Folglich werden diese Stellenanzeigen mit Hilfe der Umkreissuche nicht gefunden.

Premium-Nutzungsmodell: Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie die Nutzungsbeschränkungen für das Standard-Nutzungsmodell überschreiten, oder technischen Support rund um die Uhr sowie ein SLA (Service-Level-Vereinbarung) benötigen, setzen Sie sich bezüglich eines Premium-Nutzungsmodells mit mit Google unter folgendem Link in Verbindung:
https://developers.google.com/maps/pricing-and-plans/?hl=de

Sie haben noch andere Frage?

Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an team@jobboerse-software.de. Wir melden uns so schnell wie möglich und helfen Ihnen gerne weiter!